cover: Cy Twombly und Robert Rauschenberg

Anne-Grit Becker

Cy Twombly und Robert Rauschenberg

Bilder im Prozess

 


2020, 260 Seiten, 98 Abbildungen, davon 64 in Farbe, 18,5 x 26 cm
ISBN: 978-3-88960-204-6
Preis: 32,00 €

Beschreibung

Die Wege von Cy Twombly (1928–2011) und Robert Rauschenberg (1925–2008) – zwei der wichtigsten US-amerikanischen Künstler des 20. Jahrhunderts – kreuzen sich zu Beginn der 1950er Jahre. Ein produktiver Austausch entsteht, der Spuren hinterlässt. Wie und unter welchen historischen Voraussetzungen verschiebt sich dabei der Fokus vom Ergebnis auf den Prozess und welche Veränderungen ergeben sich im Materialgebrauch der Künstler? Bilder im Prozess erkundet Twomblys und Rauschenbergs frühe Malereien, Zeichnungen, Druckgrafiken, Fotografien und Collagen und rekonstruiert ein Bildverständnis, in dem Materialität und Zeit aufs Engste miteinander verbunden sind. Seh- und Lesarten werden eröffnet, die einem linearistischen Zeitverständnis entgegenwirken und über das Machen der Künstler hinaus den Betrachter aktivieren.

Autoreninfo

Anne-Grit Becker ist Universitätsassistentin für Moderne am Institut für Kunstgeschichte der Universität Graz. Sie studierte Kunstgeschichte, ostasiatische Kunstgeschichte und Religionswissenschaft in Berlin und Paris. Neben Lehrtätigkeiten an der Universität der Künste Berlin war sie bis 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kunsthistorischen Institut der FU Berlin.