cover: TAM TAMInhalt: 978-3-948395-07-0

TAM TAM

Ringel Spaziergang Buch

Wir lieben Fehler. Fehler im Stadtbild, Fehler in der Orientierung (Sprung im Kompass), Fehler in der gängigen Nutzung der Stadt, dem Land und dazwischen. Neue Sichtweisen und Nutzarten dieser Metropolregion verborgen in diesem Ringelbuch. 40 Spaziergänge mit mehr als 300 performativen und kulinarischen Stationen in den beiden Krisenjahren 2020 und 2021 gebündelt in einem Ringelbuch. Voll gepackt mit Fehlern, Mythen und bleibenden Erinnerungen. Auch in der zweiten Auflage. Die erste Auflage (8 Stück) ist seit September 21 durch die Stadt gewandert, wurde bearbeitet, gebündelt und liegt nun erweitert in Ihren Händen liegen. Es fehlt an gar nix.


Bestellen


che casino! Rand & Band # 5 / Co-Verlag icon | Verlag Hubert Kretschmer
2022, 96 Seiten mit Bild- & Videomaterialien aus zwei Jahren, 21 x 29 cm, Spiralbindung
ISBN: 978-3-948395-07-0
Preis: 18,00 €

Beschreibung

TAM TAM ist ein Entkrampfungsprogramm, TAM TAM schafft Neufühlräume, TAM TAM sucht Umarmungsmomente. TAM TAM verquirlt Materialien, Musik, Ideen, Schnaps, Kunst, Menschen, Mahlzeiten und Maschinen zu ungekannten Erfahrungen. An verpassten Orten schieben wir unsere weichen Körper in Zwischenräume aller Art, stets ein Lächeln auf den Lippen, eine Bassbox im Herzen. TAM TAM liebt die indirekte Aktion, den Zufall, den Fehler, das Neue, die Alten, den Kontrollverlust, die Entgrenzung. Und ist immer dort, wo's sich leicht nach dem ersten Mal anfühlt und stark nach Obstler riecht. 


TAM TAM steht für ein Gesamtkunstwerk, das seit über zwölf Jahren an immer wieder wechselnden Ausflugszielen Furore macht und dessen Wege hier inspiziert werden: Das Münchner Kollektiv bespielt außergewöhnliche Orte von Bibliothek bis Theater, zwischen Spielplätzen oder Stadtbrachen, von München über Berlin bis nach Rumänien und lockert den öffentlichen Raum mit Installationen, Projektionen, Konzerten, Performances, kulinarischen Verköstigungen und Tanztreffs auf… 
Der TAM TAM-Kosmos ist ähnlich dynamisch wie die Evolution an sich – keine Aktion gleicht der anderen – Künstler*innen verschiedenster Genres, Generationen und Szenen arbeiten an audiovisuellen Stimmungen und Raumerfahrungen, die nur eins eint: Neues zu wagen, Bekanntes anders zu denken, Grenzen zu verwischen – um so die Monotonie, diese schal lächelnde Vollstreckerin des vorzeitigen Todes, zu vertreiben. TAM TAM ist keine Party, sondern Lebensphilosophie als Praxis.


TAM TAM lädt die Stadtgesellschaft ein zu gemeinsamen Soundwalks auf die Straße zu gehen, um sich den Strand unter dem Pflaster zurückzuholen.
Auch unter Corona-Bedingungen ein bestens umsetzbares Format, das nach Trittbrettfahrer*innen und weiteren Verfransungen sucht:
Ein Spurenlesezeichen dazu findet sich im Buch!

http://www.tamtam-ok.de/

Co-Verlag 
icon | Verlag Hubert Kretschmer
www.icon-verlag.de