cover: NäheresInhalt: 978-3-88960-186-5

Christoph Scheuerecker

Näheres

25 Jahre Apicultura


Bestellen


2020, Hardcover, Fadenbindung, mit Schutzumschlag (bedruckt), 512 Seiten, 755 Farbabbildungen, 24 x 17 cm

 
ISBN: 978-3-88960-186-5
Preis: 49,50 €

Beschreibung

APICULTURA – ein Denkmal für die Bienen.
„Wahrscheinlich redete ich von nichts anderem in diesem ersten Sommer, erklärte allen, wie aufregend und kompliziert es sei, Bienen zu halten, und wie großartig ich mich fühlte, weil ich es endlich geschafft hatte, damit anzufangen. Dabei fürchtete ich mich hauptsächlich vor ihnen, ich fühlte mich wie ein Leichtgewicht, das gegen ein Schwergewicht in den Ring muss, und besonders hatte ich Angst vor den Stichen.“

So beginnt die Geschichte von Christoph Scheuerecker, der auszog, um an der Kunstakademie in München Bildhauerei zu studieren, Künstler geworden ist und – Imker. In diesem Buch hat er alles zusammengetragen, was er in 25 Jahren über und mit Bienen erfahren und als Kunst – Zeichnung, Skulptur, Installation – festgehalten hat.
Bienen erhalten nicht nur die Biodiversität unserer Ökosysteme und sichern damit unsere Lebensgrundlagen, sie sind auch seit jeher Faszinosum, Inspirationsquelle und symbolischer Gegenstand der Kulturgeschichte des Menschen. Gerade jetzt, angesichts ihrer gegenwärtigen Gefährdung, sind die fliegenden Gedächtniskünstlerinnen abermals eine nähere, umfassende Betrachtung wert. Das Buch versammelt hochaktuellen Stoff aus dem poetischen Archiv des Künstlers und gibt tiefe Einblicke in Bienenkunde, Botanik, Biologie, Literatur und Kunst.