cover: ZeichnungenInhalt: 978-3-88960-080-6

Olaf Metzel: "Duh terorizima (Pobijana 8)", 2004.

Olaf Metzel

Zeichnungen

Mit Texten von León Krempel, Petra Roettig, Uwe M. Schneede, Michael Semff und Tobias Vogt.


Bestellen


2006, 144 Seiten, über 70 Farbabbildungen, 28 x 24 cm, Klappenbroschur.
ISBN: 978-3-88960-080-6
Preis: 39,00 €

Beschreibung

"Seit Anfang der 1980er Jahre ist Olaf Metzel mit seinen auffälligen, häufig gegenläufigen und daher oft die Öffentlichkeit erregenden Arbeiten für den Außenraum eine feste Größe bei der künstlerischen Auseinandersetzung mit bundesrepublikanischen Zeitproblemen. ... Trotz der einen oder anderen Ausstellung ist noch viel zu wenig bekannt, dass Olaf Metzel auch ein großer Zeichner ist. ... Er fängt mit unterschiedlichsten Handschriften mannigfache Motive und optisch wirksame Materialien ein, die sich schließlich überraschend und wie vorbestimmt, jedenfalls für den außenstehenden Betrachter höchst anschaulich zum Projektmotiv verdichten. In den großen Formaten zeigt sich vollends das eminente bildnerische Denken Olaf Metzels. Tatsächlich scheint es, als ob er als Zeichner noch zu entdecken sei." (Uwe M. Schneede)

Dieser Katalog erscheint anläßlich der Ausstellung "Olaf Metzel. Zeichnungen" in der Hamburger Kunsthalle, Kupferstichkabinett, 22.01.-23.04.2006, und Staatsgalerie Stuttgart, Graphische Sammlung, 22.07.-22.10.2006.

Autoreninfo

Olaf Metzel, 1952 in Berlin geboren, lebt und arbeitet in München; seit 1990 Professur an der Akademie der Bildenden Künste, München. Metzel gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen deutschen Bildhauer.