cover: Michael HeizerInhalt: 978-3-88960-061-5

Michael Heizer, Double Negative, Nevada. 1969-70
Foto: Philipp von Rosen

Philipp von Rosen

Michael Heizer

Outside and Inside the White Cube


Bestellen


2005, 264 S., 54 Abb., 24,5 x 19,5 cm, kart., Bibliografie, Register.
ISBN: 978-3-88960-061-5
Preis: 32,00 €

Beschreibung

Dieses Buch ist die intensivste Studie, die bisher über Michael Heizer geschrieben wurde: höchst informativ, glänzend recherchiert und klar dargestellt. Der Autor verankert Heizers Werk in den vielen Diskursen seiner Zeit, setzt es in Bezug zum Abstrakten Expressionismus, zur Minimal und Conceptual Art wie auch zur Geistes- und Sozialgeschichte: ein geglückter Versuch, einen wichtigen Künstler mit allen Regeln einer dokumentarisch genauen Erfassung vorzustellen und mit einer beeindruckenden Fülle von Intellektualität zu deuten.

"Outside and Inside the White Cube" arbeitet der US-amerikanische Künstler Michael Heizer seit etwa 40 Jahren. Bekannt wurde er als "Earth Artist" – so wurden Künstler bezeichnet, die Ende der 1960er Jahre nicht mehr für den Galerieraum, sondern in oft abgeschiedenen Landschaften der USA arbeiteten. Daß Heizer jedoch über die Earthworks - wie Double Negative, siehe Abb. - hinaus ein facettenreiches Œuvre entwickelte, fand weder in der Forschung, noch in der zeitgenössischen Rezeption adäquate Beachtung.

Michael Heizer, geb. 1944 in Berkeley, Kalifornien, einer der wichtigsten Vertreter der Land Art.

Autoreninfo

Dr. Philipp von Rosen hat diese Untersuchung 2001 an der FU Berlin (Prof. Thomas Gaehtgens) als Dissertation vorgelegt. Heute betreibt er mit Philipp Figge die Galerie Figge von Rosen in Köln und Berlin.