cover: Die Reise nach JerusalemInhalt: 978-3-88960-065-3

Olaf Metzel, Reise nach Jerusalem, 2002
Pinakothek der Moderne, München
Foto: Mario Gastinger, München.

Olaf Metzel

Die Reise nach Jerusalem

Text von Bernhart Schwenk (dt./ engl.)


Bestellen


2003, 88 Seiten, über 40 Farbabbildungen, 23,5 x 17,5 cm, fadengeheftete Broschur, Schutzumschlag aus Weich-PVC.
ISBN: 978-3-88960-065-3
Preis: 24,00 €

Beschreibung

Im September 2002 wurde die Pinakothek der Moderne, eines der größten Museen Europas für die Künste des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart, in München eröffnet. Aus diesem Anlaß und speziell für diesen Ort ist die Skulptur von Olaf Metzel entstanden, die in diesem Band dokumentiert wird.

"Die für diesen Ort geschaffene, sieben Meter hohe Skulptur aus strahlend farbigen, teils phosphoreszierend leuchtenden und ondulierten Plexiglasstreifen erfüllt den lichten weißen Raum mit einem kräftigen bunten Farbklang und weicht auch in ihren Fließgestalt klar von der strengen Geometrie der umgebenden Architektur ab." (Michael Diers, Süddeutsche Zeitung)

"Man muss Metzel dankbar sein für seinen Überschwang, geht es in diesem Museum doch ansonsten allzu gesittet und beruhigt zu." (Hanno Rauterberg, Die Zeit)

Autoreninfo

Olaf Metzel, 1952 in Berlin geboren, lebt und arbeitet in München; seit 1990 Professur an der Akademie der Bildenden Künste, München. Metzel gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen deutschen Bildhauer.